Autoren Archiv

brandmeldung 284 dezember 22

DAS ENDE NAHT vorher nochmal täglich performen bis das Christkind krippt, ordentlich mit TDS abrocken und die neue Platte verzocken und dann sehen wir weiter. THE END IST NIE? Jedenfalls ist unser vom Aussterben bedrohtes Rinckenhof-Maskottchen – der Bilch – zum Tier des Jahres 2023 ernannt worden. Das kann kein Zufall sein. Also erst mal Winterschlaf und dann schauen wir mit Zorrobrillenblick zischend in die Zukunft…

DAS BILCH TRIO

01. Dezember 18-19 Uhr Walpodenakademie Mainz

Collage: Brandstifter VG Bild-Kunst

Das Trio Infernal horstundireneschmitt&wer? eröffnen den WALPODENCEKALENDER mit täglich wechselnden Performances bis 23. Dezember auf der Schaufensterbühne des Mainzer Kunstvereins Walpodenstraße 21 e.V.

Erwartet werden kann ein kunterbuntes musikalisches Potpourri aus 35 Jahren Bandgeschichte, mit einem Schwerpunkt auf die am 10.12. veröffentlichten neuen Stücke der LP „40 Pferde und kein Reiter“, welche an jenem Abend im Hoffart dem geneigten Publikum erstmalig präsentiert wird. Unsere Nachricht ist Mondo!

Steve Dalachinsky – the veiled doorway / die verhüllte pforte

Edition Baes Wien + FLUX ON DEMAND 033

Gedichte auf englisch von Steve Dalachinsky übersetzt von Jürgen Schneider mit einer Cover-Grafik von Hans Verhaegen und einer Collage von Steve Dalachinsky. Das handgebunde Künstlerbuch enthält eine Audio (FOD 033) mit einem Mitschnitt vom Tribute to Steve Dalachinsky-Leszert 2021 in Moers mit Matt Mottel, Kevin Shea, Victoria Shen, Brandstifter, Lotta Baatz, Uta Baatz und Jürgen Schneider. Gibts beim Verlag (Wien) oder bei mir

ToCall magazine No. 17

Plaugolt SatzWechsler (psw)

ToCall No.17 comes with Hope and Visual Poetry by Brandstifter. Hope that we are able to solve all these crises – especially the climate crisis that threatens life on earth. This issue is featuring works by 20 artists and poets. Mimeo printed edition of 100 copies. Available here

50# MK7-ULTRA (K7) / Surrender

MUTE SOUND

Brandstifter & various artists – 1 minute autohypnosis sex war noise faith white truth light europe death seed red net Jung dollar neo time love-in city twenty new Cage zen self LSD dose Tesla sea place breaking-up father x-ray future loud blood sweat tears hope hero endless Pilar leaving home alone tonge reborn living in the past amnesia conscience surrender

brandmeldung 283 November 22

Erstens kommt es immer anders und zweitens als man denkt und drittens soll man das Denken sowieso den Pferden überlassen, weil sie größere Köpfe haben. Im Österreich schimpft man aber viertens immer auf die Großkopferten und bekommt dort fünftens Pferdewurst in den Metzgereien. Sechstens haben wir den großen Weltuntergang in den Achtzigerjahren überstanden und können siebtens sowieso nix mehr ändern, außer das, was wir selbst tun. Gebt also gut auf Euch 8, der Countdown läuft – sowieso…

KOMMANDO STURZSTUHL

24. November 18-22 Uhr Walpodenakademie Mainz

Thanksgiving-One-Night-Stand mit den Walpoden-Urgesteinen  Paul SRQQlka & Jürgen Rinck sowie Tanja Roolfs, Lars Wehr und Brandstifter. Die 5 Kunst-Farmer sind anwesend und tischen euch am Thanksgiving Day Filme, Bilder, Objekte, Collagen und Performance-Relikte ihrer Rinckenhof-Landart-Aktion auf. Als Menüplan erscheint das Artzine

HAVE YOU HAD YOUR REMIX?

V.E.B. Freie Brandstiftung + FLUX ON DEMAND 036

32 farbige Seiten im 24x17cm-Format mit ausgewählten Collagen und der Audio CD „HILFE DIE BILCHE!“ von The DOOMSHWALA mit crazy Art Brut Campfire Music vom Rinckenhof. Auflage: 50 Stück – Videotrailer

Asphaltbibliotheque Ruhrgebiet Box

V.E.B. Freie Brandstiftung + FLUX ON DEMAND 034

12x handkopierte Lost & Found A5-Artzines mit Fundstücken von meinem Literaturstipendium als Regionsschreiber, 2x A3 und 1x A4 Faltposter, Sound Poetry CD mit geloopten Fundtexten, gefundenem faksimilierten Zettel mit Duisburg-Umriss in PE-Tüte und gestempelter stadtlandtext-Autorenkarte. Limitierte Auflage: 10 Stück in verschiedenfarbigen handnummerierten und signierten A5 Boxen mit eingeklebter handbeschrifteter Postkarte

DRONES & MOANES AT MEX

machtjetztauchinoel

Videomitschnitt von Brandstifters Live-Konzert in der Veranstaltungsreihe für experimentelle und intermediale Musikprojekte im Künstlerhaus Dormund kuratiert von Achim Zepezauer

 

brandmeldung 282 oktober 22

Der langersehnte Regen und Temperatursturz werfen einen matten Grauschleier über unsere Seele und auch das herbstliche Grün plustern sich noch mal auf nach der Dürre. Der Ofen ist angeblich bald aus und Doofland rüstet auf – da hilft nur noch Regression… Doch wohin?

BORN IN BK DOCH ALLES OKAY

Vernissage  15. Oktober 15 Uhr Bad Kreuznach TABERNA LIBRARIA

Ausstellung mit 77 kollaborative Collagen + Video von KRD Hundefaenger & Brandstifter. 15.10.2022 – 01.11.2022 Mannheimer Straße 80. Weitere Öffnungszeiten: 0671-4834204

KUNST IST IM VEREIN AM SCHÖNSTEN

27. Oktober 18-22 Uhr Walpodenakademie Mainz

Vernissage mit aktuellen Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern des Mainzer Kunstvereins Walpodenstraße 21 e.V. zum Oktober Gallery Crawl @part.mainz

Brandstiftung & Kuhzunft MOECHTEGERN

FLUX ON DEMAND 035/KUH8

Das Debut-Album von Achim Zepezauer und Brandstifter. Aufgenommen von BS 2020 in der Walpodenakademie Mainz, gemastert von AZ 2022 in Dortmund. Der Kartonschuber wurde handbedruckt von AZ mit einem von AZ+BS in Linol geschnittenem Motiv. 30 Exemplare

PEDALOFLUX

machtjetztauchinoel

shot by Alexa Sommer

DU STRAMPELST BRANDSTIFTER PERFORMT NUR FÜR DICH! Dokuvideo von meiner partizipativen Aktion im Schloßpark Biebrich an einem der heißesten Tage im August. Die Rikscha war schwer zu steuern. Danke allen, die es versucht haben und ans Team von POESIE IM PARK

brandmeldung 281 september 22

Wenn man das Risiko eingeht für eine Kooperation eine künstlerische Arbeit zur Weiterbearbeitung an eine andere Person weiterzuleiten, dann weiß man nicht was diese damit anstellen wird. Dies setzt Vertrauen voraus, Offenheit und den Mut sich überraschen zu lassen. Man opfert dabei einen ungewissen Teil der eigenen Idee, um beim Empfänger eine kreative Reaktion zu provozieren, die das gemeinsame Werk im gegenseitigen Einvernehmen vollendet. Anstatt zu den Offenen Ateliers die übliche Nabelschau aus dem Elfenbeinturm zu betreiben öffne ich daher lieber alljährlich ein ganzes Schloss und staune was dem internationalen Netzwerk V.E.B. Freie Brandstiftung die Synergie beschert hat. Nicht anders bei der Musik. Zunächst solo im Künstlerhaus Dortmund zur interdisziplinären Musikreihe MEX, kuratiert von Achim Zepezauer, bevor wir beide zu SUBMISSION unser neues kuhzünftiges Tape in Mainz live präsentieren. Auf Einladung des doc15 Venues Sandershaus/Haferkakaofabrik spiele ich dann mit The dass Sägebett am vorletzten Tag auf der DOCUMENTA FIFTEEN. Das sollte erst mal reichen, oder?

WHAT COMES MEX – 30 Jahre krach?

03. September 20 Uhr Künstlerhaus Dormund

Veranstaltungsreihe für experimentelle und intermediale Musikprojekte kuratiert von Achim Zepezauer mit Unstumm / Brandstifter / Axel Pulgar

SUBMISSON very contemporay collaborations

17.-29. September Walpodenakademie Mainz

Aktuelle künstlerische Zusammenarbeiten in PAPIER & SOUND von Brandstifter (Mainz) mit Kevin Geronimo Brandner (Wien) Ross Scott-Buccleuch (Wigan) Thorsten Fuhrmann (Huglfing) Dirk Huelstrunk (Frankfurt) Stefan Heuer (Burgdorf) Daniel Penschuk (Oldenburg) Robert L Pepper (New York) Bernd Schneider (Wiesbaden). Neben den gemeinsamen Collagen-Arbeiten werden auch Künstler(-musik)-Editionen und Artzines von attenuation circuit (Augsburg) FLUX ON DEMAND (Mainz) GRISAILLE (Steinfurt) REDFOXPRESS (Achill Island) SOUNDHOLES (Aberdeen) SO-VIELE (München) STEEPGLOSS (Wigan) sowie V.E.B. Freie Brandstiftung (Mainz) in den Räumen des Mainzer Kunstvereins Walpodenstraße 21 e.V. präsentiert

17.+18. September 14-18 Uhr Offenes Atelier Brandstifter

Aktion zur Öffentlichkeitsarbeit Rheinland-Pfälzer Künstler*innen vom BBK Rheinland-Pfalz

17. September 14 Uhr Vernissage S U B M I S S I O N

Eröffnung der internationale Gruppenausstellung in der  Walpodenakademie

17. September 18 Uhr Release Konzertabend

mit Brandstiftung & Kuhzunft – aktuelles Album MOECHTEGERN (kuhzunft/FLUX ON DEMAND 035) von Achim Zepezauer & Brandstifter sowie Live At Poesie Im Park (Sound Holes Live Editions) von ANTIBODIES mit Dirk Huelstrunk & Brandstifter. Hier ein Mitschnitt von ANTIBODIES im Wagon Offenbach

18. September 14-18 Uhr: Collaborative Artist Talk

Persönliche Gespräche und Führungen durch die Ausstellung mit Brandstifter bei Kaffee & Kuchen

THE DASS SÄGEBETT live at DOCUMENTA FIFTEEEN

24. September Kassel Sandershaus

https://www.sandershaus.de/

29. September 18-22 Uhr Walpodenlounge zur P ART.

Finissage zur Nacht der Kunst & Kultur  in Mainz. Jede volle Stunde: E.B.O. (Empty Bottle Orchestra)

Brandstifter & Diurnal Burdens – Domestics

STEEPGLOSS SG54

Following on from their mini-album in 10 minutes vocal odyssey for Econore, as part of their vocal studies project, the duo now present 15 short tracks of sinister whimsy and skewed poetry. Vocal vortices and vignettes. Kein spass mein schatz. Kein spass. Available as a ltd edition light pink semi transparent c40 cassette

New Zine on the Block: Documentation of a trip from Mainz to the Liebighaus Frankfurt on August 12 2018 with Tanja + Bernd. William (Kentridge) was there, too! A5, 16 pages with handxeroxed lost & founds and pictures from Liebighaus, Bahnhofsviertel Frankfurt and Mainz Station plus handstamped CDr with fieldrecordings, only 15 numbered and signed copies

brandmeldung 280 august 22

Summertime and the living ist zu heiß Mit 9 Euro Ticket- Chaos beim Auftritt in Hamburg und Breminale nach einen Böschungsbrand bei Köln zurück in den Glutofen Rheinmain, wo Festivals wie Fliegenpilze aus dem ausgedörrten Boden schießen oder seit 2020 vor sich hin moderten. Trotz Krieg & Seuche & Umweltkatastrophe: DAS Große Spektakel geht weiter. Auch mein Spiel mit dem Feuer, seit 2005 mein Beruf, meine Mission – wohl schon immer. Diesmal 2x Brandstifter live vom Bügelbrett in Wiesbaden, 2x ANTIBODIES in Frankfurt & Offenbach und eine fette 2wöchige Asphaltbibliotheque Mainz-Neustadt-Aktion zur 150 Jahrfeier im Kiez. Ergo: 2 hoch 3 Brandstiftungen, also 8tung Brandstiftung im 8en Monat 2022! Angekündigt in dieser 280sten brandmeldung. Klingt nach einer runden Sache, oder?

Licking the painted dwarf at Ben Patterson Day

ANTIBODIES

04. August 19 Uhr Frankfurt SOMMERWERFT

Collage: Kulturkosmonautin Kathrin Schwedler

Loop-Sound Poetry-Impro-Performance von Huelstrunk & Brandstifter auf dem Theaterfestival am Main

Brandstifter live vom Bügelbrett

06. August 20 Uhr Wiesbaden GODOT Westendstraße 23

Collage: Brandstifter VG Bild-Bonn

Musikperformance mit Casio + Vox. Das Kulturamt Wiesbaden nennt es KULTURELLES EREIGNIS

Brandstifter bei Poesie im Park

13. August 14-17 Uhr Wiesbaden-Biebrich Schlosspark

Diese Jahr wird Brandstifter auf einer Fahrrad-Rikscha transitorisch performen, wenn sein Publikum dafür fleißig in die Pedale tritt. Muskelkraft für Performance Art. Während beide gemütlich die Wege der schönen Parklandschaft erkunden fließt die Energie des Stramplers über die Rikscha direkt in den Aktionskünstler und inspiriert diesen zu einer exklusiven Sound Poetry- Performance. Fahrgeräusche, Vogelstimmen und Festivalklänge verbinden sich zu einer einzigartigen, mobilen Klangcollage. FLUXUS at it’s best!

Foto: Odeta Catana

14. August 15-18 Uhr Mainz Neustadt-Pavillon

Austauschbüro für Fundzettel

20. August 18-20 Uhr Mainz Neustadt-Pavillon

Geführte Fundzettelsafari

25. August 18-22 Uhr Mainz Leibnizstraße 47

Ausstellung Lost & Found in der Neustadt P ART.

27. August ab 21 Uhr Mainz Neustadt-Pavillon

Partizipative Lichtaktion mit Nikola Dicke. Die Aktion wird um 23 Uhr an der Ecke Adam-Karillon- /Forster Straße vor dem Bistro 23 bis 24 Uhr fortgesetzt

Brandstifter wurde eingeladen eine Asphaltbibliotheque Mainz-Neustadt zu 150 Jahre Neustadt mit dessen Bewohner*innen zu errichten.  Die Aktionen finden an der ehemaligen Trinkhalle Lessinghaltestelle (Ecke Boppstr./ Kaiser-Wilhelm-Ring) statt. Eine sich ständig erweiternde Assemblage von Brandstifter mit einer Auswahl aller gefunden Zettel ist bis 29.8. in den Schaukästen rechts und links vom Eingang der OV Mainz-Neustadt in der Leibnizstraße 47 zu sehen. Gefundene Zettel können in das Fundzetteldepot am Neustadt-Pavillon eingeworfen oder bei der Eröffnung am 14. August gegen Zertifikat direkt beim Asphaltbibliothekar abgegeben werden

ANTIBODIES

21. August 17 Uhr Waggon Offenbach

Experi-MENTAL-Loop -Matinee mit den ANTIBODIES in der Sozialen Plastik am Mainufer

WE ARE THE ONES WE’VE BEEN WAITING FOR

(Bild: P.Trölenberg) Brandstifter zeigt in der TABERNA LIBRARIA Fundstücke der Asphaltbibliotheque Essen, die er 2020 als Regionsschreiber für das Ruhrgebiet in einer Performativen Begehung mit Ruppe Koselleck nach auf einer BLACK LIVES MATTER Demo in der Fußgängerzone gefunden hat