Monatsarchiv Juni, 2018

Brandmeldung

Zurück von der aeusseren Einkehr im DA Gravenhorst Kloster Refugium geht’s am Sonntag in die Paff The Magic Palz

Austtauschbuero Marktzauber

B.H. KlangKoerper Zum Tee bei Dubuffet

3. Juni Kaiserslautern

B.H.          KLangKörper
Konzertante Soundinstallation von Klaus Harth & Brandstifter auf dem alten Pfaff Gelände:
zu spät! zu spät! alle kommen immer zu spät! manche dinge passieren nie. anderes dagegen passiert ständig. die berühmten sonntäglichen teestunden bei jean dubuffet haben z.b. auch nie stattgefunden. was hätte da alles passieren können! wir wollen das nachholen. am 3.6. treffen sich aktionskünstler brandstifter aus freien stücken und der einzige leser der kompletten honecker-biographie, klaus harth aus märchenweiler, zu einer akustisch-performativen teestunde, wo alles nachgeholt wird, was dubuffet, bacon und all die anderen in ihren besten jahren versäumt haben. frei improvisiert, wie das in teestunden so üblich ist
Fluxus turned into Rave!
Noise.Lab
Spontane Soundsession mit Siegfried Kärcher
, dem Institut für Alles Mögliche und Besucher*innen des Teufelsberg Berlin Noise.lab
THE DECLARATION OF WAR + EL EGO

9. Juni Mainz Walpodenakademie

EL              EGO

Eröffnung der internationalen Mail Art- Ausstellung THE POST INDUSTRIAL WAR mit Konzert von INRA (Berlin) + DJ Michael Gossmann (Sielwolf) sowie der Schaukastenausstellung mit Lego-Ojekten von Dr. Carsten D. Siebert kuratiert von Alfred Mainzer Jr. für den Mainzer Kunstverein Walpodenstraße 21 e.V.

Asphaltbibliotheque Berlin bei 48 Stunden Neukölln
22.-24. Juni Berlin STAALPLAAT

AB                Berlin 2018 Alles Liebe
Die Asphaltbibliotheque auf dem größten freien Kunstfestival in Berlin zeigt eine Installation mit Fundstücken aus dem Archiv der Asphaltbibliotheque und eine Soundinstallation mit Fieldrecordings

22. Juni 19 Uhr Vernissage + Performance Ein Kleines Stück Papier

Besucher*innen können dort während der Ausstellung bis Ende Juli eigene Fundzettel aus Berlin einreichen. Das neue Artzine Asphaltbibliotheque Berlin + CDr sowie weitere Artists‘ Books des V.E.B. Freie Brandstiftung und Tonträger von Flux on Demand sind bei STAALPLAAT erhältlich

Asphaltbibliotheque New York 2017

29.6. Kunstverein Ahlen

do              your chores

Unter dem Titel Strategische Sammlungen hat Kurator Ruppe Koselleck neben dem Deutschen Staubarchiv von Wolfgang Stöcker und Robert Porth mit seinem The Polly Pocket Museum of Modern Art die  Asphaltbibliotheque eingeladen und damit für eine Begegnung höchst unterschiedlicher Sammlungskonzepte gesorgt