brandmeldung 245 mai 19

BRANDstiftung bei Super BOOKS

Super              Books1

Super          Books 2

Künstlerbüchermesse mit BRANDstiftung u.v.a. im Rahmen der Ausstellung Archives in Residence. Ein Kooperationsprojekt zwischen Haus der Kunst, AAP Archiv Künstlerpublikationen, Akademie der Bildenden Künste München und fructa space

18. Mai 20 Uhr Mainz Walpodenakademie

SHOWDOWN

Movieplay

Performanceabend mit Brandstifter, Elke Tamarelke & mcreare, u.v.a. zur Finissage von FASTER MOVIECAT KILL KILL

Einweihung des Fundzetteldepots Asphaltbibliotheque Loitz

25. Mai Loitz PEENETRANZ

Im Juni 2019 wird Brandstifter als Artist in Residence im Künstler Gut Loitz e.V. die interdisziplinäre Installation Asphaltbibliotheque Loitz errichten. Am 25. Mai wird dafür das erste Fundzetteldepot eingeweiht, bei denen jede*r, um an dem Projekt zu partizipieren, gefundene Zettel einwerfen kann

BRANDstiftung auf der Minipressen-Messe

30. Mai – 02. Juni Mainz Rheingoldhalle

Rheingoldimpressionen

Der V.E.B. Freie Brandstiftung präsentiert auf der Buchmesse der Kleinverlage und Künstlerbücher am Stand HO3 neben weiteren aktuellen Neuerscheinungen das Künstlerbuchleporello RHEINGOLDIMPRESSIONEN (signierte nummerierte und limitierte Auflage: 10 Stück) plus Audio-CD mit Livezeichnungen von Nikolas Hönig und Klangcollagen von Brandstifter, die auf der der 24. Mainzer Minipressen-Messe 2017 mit Besuchern und Kollegen am gemeinsamen Stand entstanden sind. Du bist auch dabei!

30. Mai 20 Uhr Mainz Walpodenakademie

Vernissage der Ausstellung SCHICHTWECHSEL mit Messe-Buffet, Performance & Noise Abend von FLUX ON DEMAND mit Sigtryggur Berg Sigmarsson + Materialeinschüchterung

Twentyfive 3-Way Collaborations

All              Inclusive

Visual Poetry Collagen von Brandstifter mit C Mehrl & John M Bennett aus Columbus Ohio

Bicycle Chimes Dance

Video von Brandstifters Klangkonzert im öffentlichen Raum Kamera: Ronja Hemm.

copy art

Zur Ausstellung FAST, CHEAP & EASY in Buffalo New York ist ein Katalog erschienen. Er enthält eine Abbildung vom Copyart Zine ANTIPODES VIII – EAT YOUR COPY mit Andrea Esswein. Ebenfalls im Katalog und Teil der Copy Art Revolution show: BRANDSTIFTER LOST & FOUND IN NEW YORK erschienen bei Tonerworks Portland Maine, das Reed Altemus für meine Einzelausstellung in der Stephan Stoyanov Gallery in der Lower East Side New York 2009 fotokopiert hatte

USED COFFEEFILTERMAILART
bis 07. Mai Herkenbosch (NL) Kunsalon Kasteel Daelenbroeck